Think BIC: Boosting Innovation Culture

Think BIC: Boosting Innovation Culture

Vitamine für die Organisation Mit einem gesunden Frühstück startet es sich gleich besser in den Tag. So ein kleiner Vitaminschub boostet die Energie und die Leistungsfähigkeit und sorgt dafür, dass wir auch einen stressigen Tag besser überstehen. Wenn wir gestärkt...

mehr lesen
„Agile“ ist das neue Schwarz – aber was wir brauchen ist bunte Vielfalt!

„Agile“ ist das neue Schwarz – aber was wir brauchen ist bunte Vielfalt!

Und nein, hier geht’s nicht um glitzernde Einhörner. Zumindest nicht für alle. Denn jede Organisation braucht ihr eigenes Farbspektrum und ihren eigenen Stil.

Dave Snowden, der Entwickler des Cynefin Modells, hat seinen kurzweiligen, aber vor allem zum Denken inspirierenden Vortrag „Agile – A Dedicated Follower of Fashion?“ bei Lean DUS mit dieser nun schon gängigen Aussage eröffnet „Agile is dead!“. Das wussten wir schon länger, dass eine agile Schwalbe noch keinen agilen Sommer macht. Und dass wir uns immer noch warm anziehen müssen, um verkrustete Organisationsstrukturen und machtorientiertes, tayloristisches Denken zu überwinden.

mehr lesen
Motivation: Wo gibt’s diese Katzenleckerlis?

Motivation: Wo gibt’s diese Katzenleckerlis?

Agiles Arbeiten hilft nachhaltig zu motivieren

Nachdem es in gelangweilt genial darum ging, wie wichtig Pausen sind und in Brekkies auf dem Schreibtisch darum, dass wir uns schwer tun, alte Gewohnheiten wie den Effizienz-Fanatismus abzulegen, wollen wir nun doch mal sehen, wie uns ein neues Mindset weiterhilft, die Motivation anzukurbeln.

mehr lesen
Neues Mindset zu Weihnachten?

Neues Mindset zu Weihnachten?

Ich möchte gern mit gutem Karma ins neue Jahr starten. Daher verschenke ich einen „Agile Mindset Workshop“ – an das Team mit der besten Begründung. Ohne Haken. Ich möchte ja schließlich gutes Karma für’s neue Jahr :-)

mehr lesen
Brekkies auf dem Schreibtisch?

Brekkies auf dem Schreibtisch?

Wie wir neue Gewohnheiten anlocken können.

Nutzen Sie morgens die Schlummer-Funktion Ihres Weckers? Oder springen Sie sofort aus dem Bett? Lesen Sie beim Frühstück gerne die Zeitung? Oder frühstücken Sie unterwegs auf dem Weg zur Arbeit? Unabhängig davon, wie Sie Dinge üblicherweise handhaben (und unabhängig davon, ob Sie diese Angewohnheiten gut finden oder nicht), machen solche Gewohnheiten einen Großteil unserer Persönlichkeit aus. „Erst formen wir unsere Gewohnheiten, dann formen unsere Gewohnheiten uns.“

mehr lesen
Gelangweilt genial

Gelangweilt genial

Eben habe ich einen sehr unterhaltsamen TED Talk von Manoush Zomorodi gesehen, der sich sehr nett in die Überlegungen zum „Freiraum statt Effizienz“ Paradigma einfügt. Zomorodi erläutert uns (wissenschaftlich belegt), dass etwas Langeweile Raum für neue Ideen schafft....

mehr lesen